Neues Beratungsangebot des LWL

10. Juli 2019

Neues Beratungsangebot des LWL

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat sein Beratungsangebot zur Systemumstellung in der Eingliederungshilfe zum 1. Januar 2020 ausgeweitet. Ein Online-Wissensportal und eine Hotline stehen Interessierten ab sofort zur Verfügung.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Leistungsempfängerinnen und –empfänger und ihre Angehörigen, Betreuerinnen und Betreuer und Erbringer von Leistungen der Eingliederungshilfe im Zuständigkeitsbereich des LWL. Auf der Website www.bthg2020.lwl.org finden die Nutzerinnen und Nutzer in einem systematisch nach Akteursgruppen gegliederten Wissensportal Antworten auf Fragen zur Umsetzung des BTHG. Darüber hinaus werden wichtige Begriffe erklärt. Das Angebot wird in einfacher Sprache zur Verfügung gestellt. Es besteht die Möglichkeit, Fragen beim LWL einzureichen, die anschließend auf der Seite beantwortet und veröffentlicht werden.

Darüber hinaus hat der LWL eine Telefon-Hotline geschaltet. Geschultes Personal gibt hier Auskunft über Fragen rund um das BTHG. Die Telefon-Hotline ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 20 Uhr unter 0251/591-5115 erreichbar.