Drei Fragen an ...

Interview

Drei Fragen an ...

… wichtige Akteure des sozialrechtlichen Dreiecks, der Wissenschaft und der Politik zu den Erfolgen und Herausforderungen bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Kurz und knapp beantwortet in unserem Interview-Format. 

2024 – sieben Jahre nach der ersten Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Welche Erfolge wurden in der Umsetzung des BTHG bisher erzielt? Welche Hemmnisse zur Umsetzung der trägerübergreifenden Zusammenarbeit existieren? Was sind die größten aktuellen Herausforderungen bei der weiteren Realisierung des BTHG?

Diese drei Fragen beantworten hier monatlich wechselnde Vertreterinnen und Vertreter aus Bund, Ländern, Kommunen, Wohlfahrts- und Fachverbänden, Interessensvertretungen sowie der Politik. Durch ihre einzigartige Perspektive und wertvollen Erfahrungen aus der Praxis und Wissenschaft geben die Interviewten wertvolle Einblicke in die Umsetzung des BTHG.

Veranstaltungen zum Thema

25.06.2024 – 26.06.2024

Fachkräftegewinnung und -bindung in der Eingliederungshilfe

Art
Vertiefungsveranstaltung
Zeit
25.06.2024 09:15 Uhr –
26.06.2024 14:30 Uhr
Ort
www.dv.webex.com

Die Akteure der Eingliederungshilfe stehen vor einer großen Aufgabe: Wie akquirieren und halten sie Fachkräfte – insbesondere in Anbetracht der steigenden Zahl von Leistungsberechtigten und vielen Beschäftigten, die in den kommenden Jahren in Rente gehen? In unserer Veranstaltung geben wir gemeinsam mit den Akteuren des sozialrechtlichen Dreiecks Antworten.

Newsletter

Sie wollen über unsere Veröffentlichungen immer auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie hier unseren Newsletter: 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.