Newsletter des Projekts Umsetzungsbegleitung BTHG

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mit diesem Newsletter möchten wir Sie auf zwei Empfehlungen des Deutschen Vereins hinweisen, die in den letzten Wochen veröffentlicht wurden. Zum einen auf die Empfehlungen zum Umgang mit der Schnittstelle von Leistungen der Eingliederungshilfe zur gesetzlichen Pflegeversicherung und zur Hilfe zur Pflege, zum anderen zur rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit am Übergang Schule – Beruf, die Arbeitssicherung, Grundsicherung, Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe und die Schulträger betreffen. Wir haben beide Empfehlungen für Sie zusammengefasst und verlinkt.

Bis zum 7. Juli können Sie sich noch für unsere Abschlussveranstaltung am 29. und 30. August 2022 in Berlin anmelden. Sollten Sie noch auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit sein: Wir konnten ein kleines Zimmerkontingent im Veranstaltungsort freigeben. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie in diesem Newsletter.

 

Viel Freude beim Lesen und bleiben Sie gesund!

 

Das Team des Projekts Umsetzungsbegleitung BTHG

Meldungen aus dem Projekt

BTHG-Kompass Version 4.2

Neue Beiträge im BTHG-Kompass

Das Bild ist eine Illustration in Orange, Rosa und Blau. Die Illustration zeigt ein abstraktes Kreisdiagramm.

© Anke Seeliger

Wir haben den BTHG-Kompass aktualisiert. In der Version 4.2 finden Sie neue Frage-Antwort-Paare u.a. zu folgenden Themen:

  • Trennung von Fach- und existenzsichernden Leistungen
  • Persönliches Budget
  • Landesrahmenverträge
Anmeldeschluss am 7. Juli 2022

Abschlussveranstaltung des Projekts Umsetzungsbegleitung BTHG

Das Bild ist eine Illustration in Schwarz-Weiß mit einzelnen in Farbe hervorgehobenen Elementen. Die Illustration zeigt das Projektlogo im Zentrum. Links davon stehen zwei Personen und rechts davon drei Personen, als würden sie für ein Foto posieren.

© Anke Seeliger

Am 29. und 30. August 2022 werden wir im Rahmen unserer Abschlussveranstaltung in Berlin die wichtigsten Erkenntnisse zum Umsetzungsstand des BTHG vorstellen. Sie können sich noch bis zum 7. Juli 2022 anmelden. Das Programm können Sie hier herunterladen: Download des Programms (PDF-Dokument, 1.5 MB)

Wir haben mehrfach die Rückmeldung bekommen, dass Teilnehmende keine Zimmer in der Nähe des Veranstaltungsorts finden. Für die Übernachtung vom 29. auf den 30. August steht uns ein kleines Zimmerkontingent im Seminaris CampusHotel in Berlin zur Verfügung. Die Einzelzimmer mit Frühstück und Internet können Sie unter dem Stichwort “Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG“ und folgenden Kontaktdaten buchen, so lange der Vorrat reicht:

Seminaris CampusHotel Berlin
Tel: 030/557797411
Fax: 030557797414
E-Mail: berlin@seminaris.com

Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Schnittstelle Eingliederungshilfe/Pflege und rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit an der Schnittstelle Schule – Beruf

Das Bild ist eine Illustration Blau, Gelb und Rosa. Die Illustration zeigt eine Person, die auf ein Tablet schaut. Darauf sind verschiedene Kästen abgebildet

© Anke Seeliger

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. hat zwei Empfehlungen für die Praxis veröffentlicht, die Themenbereiche des SGB IX betreffen. Sie enthalten konkrete Hilfen für die Umsetzung in der Praxis.

  • Die Empfehlungen zur Schnittstelle zwischen Eingliederungshilfe und Pflege mit dem Fokus auf Leistungen im häuslichen Bereich befassen sich der Abgrenzung von Leistungen nach SGB IX, SGB XI und SGB XII, wenn Menschen mit Behinderungen eine Kombination von Leistungen erhalten. Die wichtigsten Inhalte haben wir hier für Sie zusammengefasst: Weiter zum Beitrag
  • Die Empfehlungen zur qualitativen Weiterentwicklung der rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit von SGB II, SGB III, SGB VIII und SGB IX beschäftigen sich mit dem Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf, der sich u.a. für Jugendliche mit geringen schulischen und beruflichen Qualifikationen schwierig gestaltet. Auch dazu haben wir die wichtigsten Inhalte zusammengefasst: Weiter zum Beitrag

Die Empfehlungen finden Sie hier auf der Website des Deutschen Vereins:

Aktuelles

9. Juni 2022

Untersuchungsergebnisse zu Erfahrungen von Betrieben mit Menschen mit Behinderungen veröffentlicht

Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) hat die Erfahrungen von Betrieben mit Menschen mit Schwerbehinderungen untersucht und zum Beispiel die Frage gestellt, warum viele Betriebe die Schwerbehindertenquote nicht erfüllen.

23. Juni 2022

REHADAT veröffentlicht Erklärvideo zum Budget für Arbeit

Das Budget für Arbeit soll werkstattberechtigten Menschen den Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt erleichtern. Oftmals ist das Instrument des Budgets bei Leistungsberechtigten sowie bei potentiellen Arbeitgebern unbekannt. Im Rahmen eines Erklärvideos zum Budget für Arbeit von REHADAT werden die einzelnen Schritte der Beantragung und was dabei zu beachten ist anhand eines Beispiels beleuchtet.

24. Juni 2022

Gemeinsame Empfehlung Einrichtungen für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) veröffentlicht die überarbeitete Fassung der Gemeinsamen Empfehlung "Einrichtungen für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben". Das übergeordnete Ziel dieser Empfehlung ist die Herstellung eines einheitlich sachgerechten Niveaus der Erbringung von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Veranstaltungen

29.08.2022 – 30.08.2022

Abschlussveranstaltung des Projekts Umsetzungsbegleitung BTHG

Zeit
29.08.2022 - 30.08.2022
Ort
Seminaris CampusHotel Berlin
Takustraße 39
14195 Berlin

Mit dem Jahr 2022 endet das Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG in seiner jetzigen Form. Im Rahmen dieser Abschlussveranstaltung stellt das Team die Erkenntnisse aus sechs Jahren Arbeit vor. Die Veranstaltung fasst zusammen, in welchen Bereichen ein „Echtbetrieb“ des BTHG bereits erreicht ist, stellt gute Projekte und Lösungsansätze vor und diskutiert, wo die Umsetzung in die Praxis noch nicht gelingt oder den Zielen des BTHG entgegenzulaufen droht.

22.09.2022 – 23.09.2022

Digitale Regionalkonferenz Mecklenburg-Vorpommern

Art
Regionalkonferenz
Zeit
22.09.2022 - 23.09.2022
Ort
https://umsetzungsbegleitung-bthg.vidivent.de

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern und das Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG laden Sie zu einer gemeinsamen, digitalen Regionalkonferenz zurm Umsetzungsstand des BTHG in Mecklenburg-Vorpommern ein.

17.10.2022 – 18.10.2022

Digitale Regionalkonferenz Berlin

Art
Regionalkonferenz
Zeit
17.10.2022 - 18.10.2022
Ort
https://umsetzungsbegleitung-bthg.vidivent.de

Die Senatsverwaltungen für Integration, Arbeit und Soziales sowie Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin laden gemeinsam mit dem Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG zu einer Regionalkonferenz ein, um den Umseztungsstand des BTHG in Berlin zu diskutieren.

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.