REHADAT-talentplus – Alle Informationen rund um Arbeit und Behinderung

27. Juni 2018

REHADAT-talentplus – Alle Informationen rund um Arbeit und Behinderung

Mit dem neuen Angebot REHADAT-talentplus stellt die Informationsplattform REHADAT eine Übersicht über Beratungsangebote und Ansprechpartner zusammen, die dabei helfen können, interessierte Unternehmen und Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt zusammenzubringen.

Welche Fördermöglichkeiten und Hilfen können Arbeitgeber in Anspruch nehmen, die Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen anbieten möchten? Wer kann beratend zur Seite stehen – Arbeitgebern wie Menschen mit Behinderungen? Und was ändert das Bundesteilhabegesetz konkret?

Das Portal hat als Antwort auf diese Fragen die wichtigsten Beratungsstellen und Ansprechpartner zusammengetragen, die sowohl für potenzielle Arbeitsgeber als auch für Menschen mit Behinderungen von Bedeutung sind. Die Rollen und Aufgaben der verschiedenen Stellen werden erläutert und die konkreten Kontaktmöglichkeiten zu Integrationsämtern, Integrationsfachdiensten, dem Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur, zur Inklusionsberatung bei Handwerks- und anderen Kammern, zu Personaldienstleistern, zu den Angeboten der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung sowie zu anderen Beratungs-und Fortbildungsangeboten bereitgestellt.

Das Informationsangebot ist kostenlos. REHADAT ist beim Institut der deutschen Wirtschaft in Köln angesiedelt und wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus Mitteln des Ausgleichsfonds gefördert.