Netzwerkpartner

BTHG-Kompass

EUTB

Um die Position der Menschen mit Behinderungen im Verhältnis zu den Rehabilitationsträgern und den Leistungserbringern zu stärken, fördert das BMAS die ergänzende
unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) als niedrigschwelliges Angebot, das bereits im Vorfeld der Beantragung konkreter Leistungen zur Verfügung steht.

Netzwerkpartner EUTB

Seelische Gesundheit - Angebote der EUTB für Menschen mit seelischer Behinderung - Psychische Erkrankungen. Welche Anbieter bearbeiten diese Zielgruppe? 

Wir sind bundesweit auf der Suche nach Netzwerkpartnern. 

Zugelassene EUTB-Stellen sind online

Die zugelassenen Stellen der EUTB finden Sie unter: www.teilhabeberatung.de/beratung/beratungsangebote-der-eutb. Zuständiger Ansprechpartner ist die Fachstelle Teilhabeberatung.