Aufgaben des Case Managements in der interdisziplinären Frühförderung

BTHG-Kompass

Medizinische Rehabilitation

Medizinische Rehabilitation als Leistungsgruppe in der Eingliederungshilfe unterliegt dem Nachrangprinzip des § 2 SGB XII bzw. § 91 SGB IX (ab 01.01.2020). Leistungsvoraussetzungen und Umfang der Leistung werfen gleichwohl immer wieder Fragen auf.

Aufgaben des Case Managements in der interdisziplinären Frühförderung

Welche Aufgaben könnte in der interdisziplinären Arbeit das Case Management leisten?

Prof. Dr. Liane Simon

Das Case Management dient der Koordination der Leistungen

Das Case Management sollte die Familie bezüglich der Koordination der Leistungen entlasten. Das Case Management kann die Fachleute zusammenziehen und eine Abstimmung ermöglichen.