Digitale Fachveranstaltung zur Schnittstelle der Eingliederungshilfe zur Deutschen Rentenversicherung

Digitale Veranstaltungsreihe "Schnittstellen der Eingliederungshilfe"

Schnittstelle der Eingliederungshilfe zur Deutschen Rentenversicherung

In dieser digitalen Fachveranstaltung ging Thomas Keck, Direktor der Deutschen Rentenversicherung Westfalen, auf die Schnittstelle der Eingliederungshilfe zur Deutschen Rentenversicherung ein. Hierbei thematisierte er u.a. die Unsicherheiten und Schwierigkeiten bei der Zuständigkeitsklärung, mithin vor der Bedarfsermittlung, was folglich in Konflikten bei der Abgrenzung zwischen leistenden und beteiligten Rehabilitationsträgern resultiert.

27. Oktober 2020

Schnittstelle der Eingliederungshilfe zur Deutschen Rentenversicherung

Ein untertitelter Mitschnitt der digitalen Veranstaltung wird in Kürze veröffentlicht.

Hier finden Sie die Präsentation von Herrn Keck zum Download.

Ort
www.umsetzungsbegleitung-bthg.de
Zeit
27.10.2020 11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Mitschnitte

Schnittstellen der Eingliederungshilfe

In dieser Reihe beleuchten wir die verschiedenen Schnittstellen der Eingliederungshilfe zu anderen Systemen und die rechtlichen wie praktischen Herausforderungen, die dort bestehen bzw. durch die Umsetzung des BTHG entstanden sind.