Digitale Fachveranstaltung: Einkommens- und Vermögensanrechnung in den Sozialgesetzbüchern - Änderungen durch das BTHG

Digitale Fachveranstaltung

Einkommens- und Vermögensanrechnung in den Sozialgesetzbüchern – Änderungen durch das BTHG

In dieser digitalen Fachveranstaltung wird Frau Katharina Münnich (Referatsleitung „Allgemeine Rechtsangelegenheiten Ämter G und SI“, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie
und Integration der Freie und Hansestadt Hamburg) über die jeweiligen Regelungen zur Einkommens- und Vermögensanrechnungen in den einzelnen Sozialgesetzbüchern referieren. Dabei wird sie vor allem darstellen, wie sich die Regelungen bei gleichzeitigem Bezug von Leistungen des SGB IX sowie von Leistungen aus den anderen Sozialgesetzbüchern ausgestalten.

Aufzeichnung und Unterlagen

An dieser Stelle wird in Kürze die Aufzeichnung der Veranstaltung veröffentlicht.

 

Die Präsentation können Sie hier herunterladen:

Ort
www.umsetzungsbegleitung-bthg.de
Zeit
15.03.2021 11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Mitschnitte

Einkommen und Vermögen

Mit Inkrafttreten des BTHG wurden die Regelungen zur Berücksichtigung des Einkommens und Vermögens in der Eingliederungshilfe schrittweise zugunsten der leistungsberechtigten Person ausgelegt. Hier finden Sie Mitschnitte der digitalen Veranstaltungen zu diesen Änderungen.

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.