Vertiefungsveranstaltung Teilhabeplanverfahren

Vertiefungsveranstaltung

Teilhabplanverfahren

Mit dem seit 2018 geltenden Teilhabeplanverfahren macht der Gesetzgeber Vorgaben zur Klärung der Zuständigkeit und zur trägerübergreifenden Zusammenarbeit. Menschen mit Behinderungen setzen mit nur einem Antrag ein umfassendes Prüf- und Entscheidungsverfahren in Gang, auch wenn sie Leistungen von verschiedenen Rehabilitationsträgern oder aus unterschiedlichen Leistungsgruppen benötigen. Dadurch sollen Leistungen wie aus einer Hand ermöglicht werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldemöglichkeit folgen Anfang des Jahres 2019.

Ort
Kaiserin Augusta Weimar
Carl-August-Allee 17
99423 Weimar
Zeit
20.05.2019 - 22.05.2019