Gesamtplan- und Teilhabeplanverfahren nach dem BTHG - Chance für Leistungen wie aus einer Hand

Vertiefungsveranstaltung

Gesamtplan- und Teilhabeplanverfahren nach dem Bundesteilhabegesetz als Chance für Leistungen wie aus einer Hand

Mit dem 1. Januar 2018 sind mit §§ 141 ff. SGB XII (§§ 117 ff. SGB IX ab 01. Januar 2020) erstmals die Anforderungen an ein personenzentriertes Verfahren zur Ermittlung, Planung, Steuerung, Dokumentation und Wirkungskontrolle von Leistungen der Eingliederungshilfe gesetzlich normiert worden.

Zur Stärkung des Wunsch- und Wahlrechts sind Menschen mit Behinderungen zwingend aktiv am Verfahren zu beteiligen. Ferner sind detaillierte Regelungen zum Ablauf des Gesamtplanverfahrens in der Eingliederungshilfe in Kraft getreten.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe hat dazu im Februar 2018 eine Orientierungshilfe herausgegeben. Zugleich wurde mit dem 1. Januar 2018 das Verfahren zur Koordination und Kooperation der Rehabilitationsträger näher beschrieben und als Teilhabeplanverfahren eingeführt.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) hat dazu am 12. Januar 2018 einen Arbeitsentwurf „Gemeinsame Empfehlung Reha-Prozess“ veröffentlicht, in dem sich die Rehabilitationsträger auf die Modalitäten ihrer Zusammenarbeit geeinigt haben und das den gesetzlich vorgesehenen Gang des Rehabilitationsverfahrens beschreibt. Beide Veröffentlichungen werden auf der Tagung vorgestellt.

Programm

Kosten

Veranstaltungskosten:

Mitglieder des Deutschen Vereins: 120 Euro | Nichtmitglieder: 150 Euro

Tagungsstättenkosten:

157 €  (incl. Unterkunft/ Verpflegung/ Raum- und Technikkosten und gesetzl. Ust.)

Sie haben die Auswahl zwischen drei Pauschalen der Tagungsstätte. Die Höhe der anderen Pauschalen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Buchung mindestens einer Tagungspauschale, die damit für jeden Tag der Veranstaltung festgelegt ist und nicht geändert werden kann, ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig anzumelden, um sich die Übernachtung zu sichern.

Ort
TRYP Bochum
Josef-Haumann-Straße 1
44866 Bochum
Zeit
26.04.2018 14:00 Uhr –
27.04.2018 12:30 Uhr