Gesamtplan- und Teilhabeplanverfahren nach dem BTHG – Chance für Leistungen aus einer Hand II

Vertiefungsveranstaltung

Gesamtplan- und Teilhabeplanverfahren nach dem BTHG als Chance für Leistungen wie aus einer Hand

Wie sollen Gesamtplan- und Teilhabeplanverfahren nach dem BTHG funktionieren? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Teilnehmenden in der Vertiefungsveranstaltung, die vom 10. bis 12. April 2019 in Berlin stattfinden wird.

Mit dem 1. Januar 2018 sind mit den §§ 141ff. SGB XII (§§ 117ff. SGB IX ab 1. Januar 2020) erstmals die Anforderungen an ein personenzentriertes Verfahren zur Ermittlung, Planung, Steuerung, Dokumentation und Wirkungskontrolle von Leistungen der Eingliederungshilfe gesetzlich normiert worden. Zur Stärkung des Wunsch- und Wahlrechts sind Menschen mit Behinderungen zwingend aktiv am Verfahren zu beteiligen. Ferner sind detaillierte Regelungen zum Ablauf des Gesamtplanverfahrens in der Eingliederungshilfe in Kraft getreten. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe hat dazu im Februar 2018 eine Orientierungshilfe herausgegeben. Zugleich wurde mit dem 1. Januar 2018 das Verfahren zur Koordination und Kooperation der Rehabilitationsträger näher beschrieben und als Teilhabeplanverfahren eingeführt. Die Einzelheiten des Verwaltungsverfahrens, das zu „Leistungen wie aus einer Hand“ führen soll, sind jedoch noch weitgehend ungeklärt. Personenzentrierte Bedarfsermittlung und Leistungsplanung, Trägerübergreifendes Fallmanagement sowie die Durchsetzung von Erstattungsansprüchen gegen (jeweils) andere Rehabilitationsträger lassen auch neue Anforderungen an die Verwaltungsorganisation entstehen.

Die Teilnehmer lernen die gesetzlichen Neuregelungen zum Gesamtplanverfahren und zur Koordination und Kooperation zwischen den Rehabilitationsträgern und kennen und diskutieren das Verfahren und seine organisatorischen Voraussetzungen. Die Tagung bietet Raum zum Erfahrungsaustausch mit Vertretern aller Akteursgruppen.

 

Übernachtungskosten

Einzelzimmer 79 €

 

Wichtiger Hinweis zum Anmeldeverfahren bei Veranstaltungen im Hotel Holiday Inn City West:

Sofern Sie eine Übernachtung wünschen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus und senden es unbedingt und zeitnah an das Veranstaltungshotel.

Ort
Holiday Inn City West Berlin
Rohrdamm 80
13629 Berlin
Zeit
10.04.2019 14:00 Uhr –
12.04.2019 13:00 Uhr