Vertiefungsveranstaltung Eingliederungshilfe Pflege

Vertiefungsveranstaltung

Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege und gesetzliche Pflegeversicherung

Auch nach Einführung der Pflegestärkungsgesetze I-III, eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs und dem Gesetz zur Stärkung des Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG) sind die praktischen Herausforderungen bei der Abgrenzung von Leistungen aus unterschiedlichen Systemen nicht vollständig beseitigt.

Teilweise scheinen sich die Leistungen zu überschneiden, teilweise besteht Klärungsbedarf, weil der Gesetzgeber ausfüllungsbedürftige unbestimmte Rechtsbegriffe verwendet. Die Veranstaltung gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit, die Regelungsinhalte und die Intention des Gesetzgebers besser zu verstehen, sowie Kriterien zu entwickeln, anhand derer sie zu Lösungen im Einzelfall und unter Berücksichtigung des Wunsch- und Wahlrechts des Leistungsberechtigten finden.

Weitere Informationen zum Programm folgen im Frühjahr 2019.

Anmeldung bei der Tagungsstätte

Bitte beachten Sie, sich sowohl für die Veranstaltung als auch bei der Tagungsstätte anzumelden.

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 120,00 € | Nichtmitglieder: 150,00 €

Übernachtungskosten (incl. Unterkunft/ Verpflegung/ Raum- und Technikkosten und gesetzl. Ust.): 
69 € 

Bitte wählen Sie im Anmeldeformular eine der drei Pauschalen der Tagungsstätte.

Die Buchung mindestens einer Tagungspauschale, die damit für jeden Tag der Veranstaltung festgelegt ist und nicht geändert werden kann, ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig anzumelden.

Anmeldung für die Veranstaltung

Ort
Bildungszentrum Erkner
Seestraße 39
15537 Erkner
Zeit
09.09.2019 - 10.09.2019