Vv BTHG für Betreuer*innen Mai 20

Vertiefungsveranstaltung

Die wesentlichen Änderungen durch das BTHG für Betreuerinnen und Betreuer

Mit der ab 2020 in Kraft tretenden dritten Reformstufe des BTHG wird der eigentliche Systemwechsel in der Eingliederungshilfe vollzogen: Menschen mit Behinderungen erhalten ihre Fachleistungen der Eingliederungshilfe unabhängig von den etwa notwendigen Grundsicherungsleistungen. Vertreterinnen und Vertreter des Betreuungswesens stehen daher vor der Herausforderung, sowohl im veränderten System der Eingliederungshilfe als auch im System der Grundsicherung zu agieren.

INHALT

Die Veranstaltung ordnet die rechtlichen Änderungen in die Intention und den Hintergrund des BTHG ein. Sie vermittelt einen Überblick, wie das Gesamt- und Teilhabeplanverfahren ablaufen und welche Rechte und Pflichten Leistungsberechtigte darin haben. Die Teilnehmenden erhalten Informationen, welche Anträge durch den Systemwechsel nötig sind, auf welche Weise Einkommen und Vermögen der Leistungsberechtigten berücksichtigt werden, wie sich Wohn- und Betreuungsverträge verändern und welche Aufgaben daraus für die rechtliche Betreuung resultieren können. Zudem erhalten die Teilnehmenden Informationen, welche neuen Beratungs-möglichkeiten (§§ 12, 32, 106 SGB IX) vorgesehen sind und wie diese im Verhältnis zur rechtlichen Betreuung stehen.

ZIELE

Die Teilnehmenden gewinnen einen Überblick, wie sich Hintergrund und Intention des BTHG in den konkreten rechtlichen Änderungen widerspiegeln. Sie kennen die Veränderungen in den Systemen der Eingliederungshilfe und der Grundsicherung und die daraus für sie resultierenden Aufgaben sowie wichtige Verbraucherschutzaspekte der neuen WBVG-Verträge.

ZIELGRUPPEN

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Berufs- und ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer sowie Vertreterinnen und Vertreter von Betreuungsvereinen und Betreuungsbehörden.

PROGRAMM

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Ort
Ringhotel Alpenhof
Donauwörther Str. 233
86154 Augsburg
Zeit
05.05.2020 13:00 Uhr –
06.05.2020 13:00 Uhr