Regionalkonferenz Nord

Regionalkonferenz

Regionalkonferenz Nord Umsetzungsbegleitung BTHG

Im Rahmen des Projekts Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz planen die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein eine gemeinsame Regionalkonferenz für Vertreterinnen und Vertreter der (zukünftigen) Träger der Eingliederungs- und Sozialhilfe.

Im Zentrum der Veranstaltung stehen wesentliche Regelungsinhalte des BTHG und der gemeinsame Austausch über deren Umsetzung in die Praxis. Moderierte Fachforen bieten Raum zum intensiven Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales wird zudem einen Überblick zum Umsetzungsstand des BTHG auf Bundesebene geben.

Anmeldeschluss: 31. Mai 2018

Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme an der Regionalkonferenz Nord ist auf den eingeladenen Personenkreis beschränkt. Eine Anmeldung für weitere Teilnehmende ist nicht möglich.

Das vorläufige Programm für die Regionalkonferenz Nord können Sie hier herunterladen:

Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung

Mitglieder des Deutschen Vereins: 120 €
Nichtmitglieder: 150 €

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie am gemeinsamen Abendessen teilnehmen werden und an welchen Foren Sie sich beteiligen möchten.

Buchung von Übernachtungsmöglichkeiten

Wir haben Kontingente in Hotels rund um die Tagungsstätte für Sie reserviert. Die Anmeldung und Zahlung erfolgt direkt beim Hotel.

Wenn Sie ein barrierefreies oder barrierearmes Zimmer wünschen, geben Sie dies bitte unter dem Punkt "Angaben zur Anreise / Ihre Wünsche an das Hotel" separat an.

Bitte beachten Sie!

Die Teilnahme an der Regionalkonferenz Nord ist auf den eingeladenen Personenkreis beschränkt. Eine Anmeldung für weitere Teilnehmende ist nicht möglich.

Ort
Wälderhaus
Am Inselpark 19
21109 Hamburg
Zeit
25.06.2018 11:30 Uhr –
26.06.2018 12:30 Uhr