Externe Veranstaltung Vortrag im Rahmen der Mitgliederversammlung der DVfR

Externe Veranstaltung

Vortrag im Rahmen der Mitgliederversammlung der DVfR

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e.V. befasst sich in diesem Jahr mit dem Persönlichen Budget als Leistungsform im SGB IX. Marcus Rietz, wissenschaftlicher Referent im Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG, berichtet zu aktuellen Fragestellungen rund um das Persönliche Budget, die von der Fachöffentlichkeit an das Projekt herangetragen wurden.

Seit 2001 gibt es das Persönliche Budget als Leistungsform im SGB IX. Mit der Leistung soll Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben und die eigenverantwortliche, flexiblere Gestaltung der Leistung ermöglicht werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht seit 2008. Mit dem BTHG wurde im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben das Budget für Arbeit bundesweit eingeführt. 2020 folgte das Budget für Ausbildung. Das Persönliche Budget kann trägerübergreifend beantragt werden.

Das Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG sammelt in der Fachdiskussion Persönliche Assistenz im SGB IX vom 2. August bis 29. Oktober 2021 Fragen und Beiträge aus der Fachöffentlichkeit, u.a. auch zum Persönlichen Budget.

Weitere Informationen zur DVfR finden Sie hier:

Ort
www.dvfr.de
Zeit
19.10.2021

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.