Digitale Fachveranstaltung: Einkommens- und Vermögensanrechnung in den Sozialgesetzbüchern - Änderungen durch das BTHG

Digitale Fachveranstaltung

Einkommens- und Vermögensanrechnung in den Sozialgesetzbüchern – Änderungen durch das BTHG

In dieser digitalen Fachveranstaltung wird Frau Katharina Münnich (Referatsleitung „Allgemeine Rechtsangelegenheiten Ämter G und SI“, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie
und Integration der Freie und Hansestadt Hamburg) über die jeweiligen Regelungen zur Einkommens- und Vermögensanrechnungen in den einzelnen Sozialgesetzbüchern referieren. Dabei wird sie vor allem darstellen, wie sich die Regelungen bei gleichzeitigem Bezug von Leistungen des SGB IX sowie von Leistungen aus den anderen Sozialgesetzbüchern ausgestalten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Information zum Beitritt zur Veranstaltung

Für diese digitale Fachveranstaltung ist eine Registrierung notwendig. Dafür nutzen Sie bitte unten stehenden Link und füllen das Registrierungsformular aus. Bitte beachten Sie, dass Sie KEINE Bestätigungs-E-Mail erhalten.

 

Sie können der digitalen Fachveranstaltung frühestens 30 Minuten vor Beginn beitreten. Bitte nutzen Sie dafür den untenstehenden Link.

Auzeichnung und Unterlagen

Nach der Veranstaltung werden an dieser Stelle die Präsentation sowie ein untertitelter Mitschnitt veröffentlicht.

Wie nehme ich an der digitalen Fachveranstaltung teil?

Wir haben in einem How-To alle wichtigen Schritte für Sie zusammengestellt.

Ort
www.umsetzungsbegleitung-bthg.de
Zeit
15.03.2021 11:00 Uhr – 12:00 Uhr