Wanderausstellung zum Bundesteilhabegesetz

Wanderausstellung

Das BTHG zum Anfassen

Das BTHG kurz und knapp, zum Anfassen und Anhören - das macht die Ausstellung des Projekts Umsetzungsbegleitung BTHG möglich. Die Wanderausstellung kann ab sofort für Veranstaltungen oder auch mehrere Wochen gebucht werden. Sie bildet die wichtigsten Änderungen im SGB IX ab, erläutert die Systematik des Gesetzes und wendet sich vorrangig an Bürgerinnen und Bürger mit wenig Vorwissen zum BTHG.

Auf insgesamt neun Stelen finden folgende Themen Platz:

  • Das Bundesteilhabegesetz
  • Bedarfsermittlung und ICF
  • Gesamtplanverfahren
  • Teilhabeplanverfahren
  • Trennung von Fach- und existenzsichernden Leistungen
  • Vertragsrecht
  • Einkommen und Vermögen
  • Vernetzung von Beratungsangeboten
  • Teilhabe am Arbeitsleben
  • Teilhabe an Bildung
  • Soziale Teilhabe
  • Medizinische Rehabilitation

Die Themen sind den Oberbegriffen Perspektivwechsel, Systemwechsel und Fachleistungen der Eingliederungshilfe zugeordnet.

Weiterführende Fragen können auf Ringbuch-Karten und einem Karussell nachgelesen werden. Audiostationen bieten die wichtigsten Inhalte zum Nachhören. QR-Codes leiten Besucherinnen und Besucher zu weiteren Inhalten auf der Projekt-Website. Ein Begleitheft zum Mitnehmen in normaler und Leichter Sprache ergänzt die Ausstellung.

Informationen zum Verleih

  • Sie können die Ausstellung sowohl für eintägige Veranstaltungen als auch bis zu 14 Tage ausleihen. Bitte schreiben Sie uns über das Kontaktformular.
  • Platzbedarf: mindestens 6,2 x 9,8 Meter (Bitte entsprechende umlaufende Laufwege und Fluchtwege einplanen.)
  • Stelen mit Audio-Station benötigen einen Stromanschluss.
  • Um eine hygienische Nutzung der Audiostationen zu ermöglichen, stellen wir Aufsteller mit Einweghandschuhen zur Verfügung.
  • Die Abstände zwischen den Stelen sind so angelegt, dass Besucherinnen und Besucher einen Abstand von 1,5 Metern einhalten können.
  • Ebenfalls zur Ausstellung gehören zwei Aufsteller für die Broschüren zur Ausstellung.
  • Der Transport, Auf- und Abbau der Ausstellung erfolgt durch eine vom Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG beauftragte Firma.

Kosten: Sie tragen die Hälfte der Kosten für Transport, Auf-/Abbau und Versicherung. Der Betrag in Höhe von 2.600 EUR ist bis zum Ablauf der Standzeit zu zahlen.

 

Sie benötigen weitere Informationen zur Ausstellung? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns unter 030-62 980 521 an.

Weitere Informationen

Stellplan der Ausstellung

Einen Stellplan der Ausstellung sowie Informationen zum Platzbedarf und den technischen Voraussetzungen finden Sie in diesem Dokument:

Download

PDF der Stelen

Wir aktualisieren momentan einzelne Inhalte der Stelen und interaktiven Elemente. Sie können hier jedoch ein PDF mit ausgewählten Stelen herunterladen, um sich einen Eindruck von den konkreten Inhalten zu verschaffen.

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.